So geht Startup – der Gründerszene-Podcast

So geht Startup – der Gründerszene-Podcast

#120 Ex-Tesla-Chef Philipp Schröder über Brüche im Lebenslauf

Philipp Schröder hat sein Studium abgebrochen, ein Startup gegründet, war Deutschland-Chef bei Tesla und führt nun ein Unternehmen, das als Unicorn-Kandidat gehandelt wird. Dennoch sagt er: „Ich hätte mich manchmal selbst nicht eingestellt.”

Wieso, das erklärt er im Podcast. Außerdem erzählt er, warum er Tesla verließ und wie er mit einem Hängebauchschwein namens Miss Sophie aufwuchs.


Anzeige. Diese Folge wird präsentiert von der Commerzbank. Hier sichern sich Startups und junge Unternehmen professionelle Finanzberatung und besondere Gründerangebote. Jetzt mehr erfahren unter commerzbank.de/kundengeschichten.


Teilt Lob, Kritik oder eure Wunschgäste unter: podcast@gruenderszene.de

Eine Produktion von Gründerszene / Redaktion: Nina Anika Klotz / Produktion: Michael Reinhardt und Jannik Werner


Impressum: https://www.businessinsider.de/informationen/impressum/ Datenschutz: https://www.businessinsider.de/informationen/datenschutz/

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Beim Gründerszene-Podcast „So geht Startup“ sprechen wir mit Gründer*innen, Investor*innen und Expert*innen über ihren Weg in die Startup-Szene. Sie erzählen von ihren Höhen und Tiefen, teilen mit euch ihre Learnings und geben die besten Tipps für Startup-Begeisterte.

Neue Folgen jeden Dienstagmorgen!

von und mit Gründerszene

Abonnieren

Follow us